Overspray

Mit Simple Paint reduzieren Sie beim Lackieren deutlich den Overspray und sparen so nicht nur eine Menge Lack ein!

 Was ist das Symple Paint System:

copertina-ita

Beim Lackieren entstehen durch die Zerstäubung des Lackes, aber auch, wenn der zerstäubte Lack auf die Oberfläche trifft, immer geringe Mengen elektrostatische Ladungen.

Diese äußern sich durch einen „Rückschlageffekt“ des Lacks, quirlender Lacknebel innerhalb der Kabine, Staub und Schmutzeinschlüsse….usw. Das erschwert die Lackierung in vielen Fällen und führt je nach Situation zu Lackverschwendung, qualitativen Einschränkungen oder zu vermehrter Nacharbeit.

Was macht Simple Paint:

Mittels des Simple Paint Systems wird vereinfacht ausgedrückt, die Zerstäuberluft des Lackierers gereinigt und entladen. Die aufbereitete Luft ist frei von Kondensat und/oder Ölrückständen. Und diese „entladene Luft“ (deionisierte Luft) zerstäubt nun den Lack, wodurch eine völlig andere Lackiersituation entsteht.

Die Qualität der Zerstäubung wird deutlich feiner und das in den meisten Fällen mit weniger Zerstäuberdruck an der Pistole. Der Lackauftrag erfolg nun weicher und sofort wird sichtbar, dass der Lack ohne Barriere zum Teil gelangt und dort bleibt. Der sonst übliche Rückpralleffekt vom Lack verringert sich um ein Vielfaches. An den lackierten Oberflächen sammeln sich deutlich weniger Staub und Schutzeinschlüsse an.

Hier macht Simple Paint Sinn:

  • Überall dort, wo Staub und Schmutzeinschlüsse unerwünscht sind und es in Folge dessen zu vermehrter Nacharbeit kommt!
  • Überall dort, wo bisher Hinterschneidungen, verbaute oder schlecht erreichbare Stellen, Sacklöcher, Rippen, verwinkelte Elemente u. ä. behinderten, dass sich der Lack gleichmäßig
    niederschlägt und es daraus resultierend zu Überbeschichtungen und Lackläufern an anderen Stellen gekommen ist!
  • Überall dort, wo Overspray deutlich gesenkt werden soll, um daraus resultierend von einer Lackersparnis von mindestens 10 – 15% und einer längeren
    Lebensdauer der Kabinenfilter zu profitieren!
  • Überall dort, wo Lösungsmittellacke zum Einsatz kommen, aber Wert auf deren Reduzierung gelegt wird, um ein umweltfreundlicheres und gesünderes Arbeitsumfeld zu
    schaffen!

 

Vorteile von Simple Paint in Fahrzeuglackierbetrieben

Die heutigen Wasserbasislacke sind sehr empfindlich gegenüber Verunreinigungen in der Zerstäuberluft, speziell durch wässrige oder ölige Bestandteile. Durch die spezielle Luftaufbereitung werden sämtlich Schmutzbestandteile aus der Zerstäuberluft herausgefiltert. Durch den „deionisierten“ Effekt sinkt der Overspray in der Kabine, Sie benötigen ca. 10 -15% weniger Lack für die gleichen Teile und profitieren von spürbar geringeren Schutzeinschlüssen. Somit bewirkt Simple Paint wirtschaftlich eine geringere Nacharbeit.

Vorteile von Simple Paint bei Holzmöbellackierung

Durch die feinere Zerstäubung und den besseren Lackauftrag werden die Oberflächen glätter und verlaufen feiner. Der „deionisierte“ Effekt bewirkt wie üblich eine deutlich Reduzieurng von Overspray in der Lackieurng, was Lack einspart und zu einem sauberen Umfeld beiträgt.

Vorteile von Simple Paint in der Industrielackierung

Durch die oftmals sehr hohen Lackverbräuche katapultieren sich die Ersparnisse schnell in hohe Bereiche. Das Lackieren geht leichter von der Hand, speziell bei verwinktelten oder schwer eindringbaren Stellen. Durch den geringeren Overspray verschmutz das Lackierumfeld weniger schnell.

Vorteile von Simple Paint bei Kunststoff oder GFK Teilen 

Besonders bei schnell aufladbaren und schwer zu lackierenden Teilen trifft Simple Paint voll ins Schwarze. Weniger Staub- und Schmutzeinschlüsse, ein gleichmäßigerer Lackverlauf und eine qualitative Steigerung der lackierten Teile im Endergebnis. Der geringere Overspray bewirkt wie üblich eine satte Lackeinsparung.


Jetzt anbieten lassen: info@spezialprodukte.at

Hier anrufen: +43 650 7331404