Invento Rostoxyd Epoxy

30,58  inkl. 20% MwSt.

74,98  / L

Invento Rostoxyd Epoxy wurde speziell für die Anwendung konzipiert, um vor dem Grundieren, Rostporen zu eliminieren. Während bei anderen Rostumwandlern Trocknungszeiten von mindestens 10 – und mehr Stunden eingehalten werden müssen, dauert dieser Vorgang beim Invento „Rostumwandler“ nur 1 Stunde. Anschließend wird die umgewandelte Schicht bis aufs Blanke zurückgeschliffen und mit dem Invento 1K Primer grundiert.  Schneller ist keiner!
– Spraydose 400 ml
– sofort versandfähig
– ausreichende Stückzahl

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung

Ganz speziell angepasst an die Bedürfnisse für PKW Spengler- und Lackierereien. Denn Fahrzeuge können nicht tagelang stehen bleiben. Das Produkt muss sich schnell überarbeiten lassen. Und genau das ist mit dem Rostoxyd Epoxy möglich.

Extrem hoher Anteil an rostdurchdringenden Substanzen und weniger Epoxy. Diese Rostschutztechnologie macht den „Rostumwandler“ von Invento zu einem der schnellsten und wirkungsstärksten seiner Art. Der Rost wird durchdrungen und in eine widerstandsfähige Schutzschicht umgewandelt. Diese Technologie macht ihn auch extrem zuverlässig für das Konservieren von Hohlräumen.

Anwnedungs als Rostporenstopper im Zuge des Lackaufbaus

Invento Rostoxyd Epoxy ist besonders dafür geeignet, um im Zuge des „Lackaufbaus“, speziell vor dem Grundieren (mit dem Invento 1K Primer) vorhandene Rostansätze im Blech zu eliminieren.

Nur eine Schicht spritzen

Bei anderen Rostumwandlern müssen oftmals mehrere Schichten aufgetragen werden, was eine lange Trocknung bedeutet.Invento Rostoxyd Epoxy dagegen ist so wirkungsstark, dass nur 1 Schicht ausreichend ist. Die Trocknungszeit für die Weiterbearbeitung beträgt hierfür nur mindestens 1 Stunden. (genaue Anwendungsinformationen siehe Technisches Merkblatt)

Kriechvermögen und „rostzerstörender“ Wirkstoff

Invento Rostoxyd Epoxy hat ein extrem hohes Kriechvermögen und dringt so, tief in die Poren im Blech ein. Der überdurchschnittlich hohe Anteil vom „rostzerstörenden“ Wirkstoff, durchdringt das oxidierte Eisen (Rost) und macht diesen „Rostumwandler“ zu einem der wirkungsvollsten seiner Art.

Rostumwandler bereits nach einer Stunde überarbeitbar

Die umgewandelte Schicht, kann mit dem Invento 1K Primer überarbeitet werden. Wichtig: Schicht wegschleifen, sodass das Produkt sich nur in den Poren befindet. Invento Rostoxyd Epoxy hat nur die Aufgabe, Rostansätze zu neutralisieren. Der nachfolgende Korrosionsschutz wird mittels dem Invento 1K Primer erreicht.

Die technische Anwendung als „Rostporenstopper“ vor dem Grundieren, wird in dem folgenden Video exakt dargestellt:

 

 

Weitere Anwnedungsmöglichkeiten vom Rostumwandler von Invento

Invento Rostoxyd Epoxy eignet sich hervorragend zur Behandlung von Teilen an Fahrzeug-Unterseiten, wie z.B. Achsen, Federn, Anhängerkupplungen, Unterböden, Stoßdämpfer, Schwellen etc. die in ihrer Grundfarbe schwarz sind. Hier 3 Schichten spritzen, im Abstand von 20 Minuten. Die umgewandelte Schicht kann nachfolgend mit einem Unterbodenschutz überarbeitet werden.

Invento Rostoxyd Epoxy eignet sich auch hervorragend zum Ausspritzen von Hohlräumen an Fahrzeugen. Durch das gute Kriechverhalten zum einen und der hohe chemische Wandlungsprozess zum anderen, machen dieses Produkt zu einer perfekten Hohlraumversiegelung.

 

Technische Merkmale:
>> bernsteinfarbige Lösung
>> Hitzebeständigkeit bis 180°C

 

 

Den richtigen Primer – nach dem Rostumwandler gleich mitbestellen:

 

Invento 1K Primer

Mit diesem Primer erreichst du einen Epoxy ähnlichen Rostschutz: Nach wenigen Minuten zum überarbeiten. Ideal um nach dem Rostumwandler zu Grundieren…, kleine Stellen für „spot repair“ Anwendungen und vieles mehr!